Fachdienst für Gebärdensprache und Kommunikation

Gebärdensprachnutzer*innen werden am BBW Leipzig vom Fachdienst für Gebärdensprache und Kommunikation begleitet.

Neben dem alltäglichen Einsatz bei verschiedenen Gesprächssituationen, wie zum Beispiel in der Ausbildung oder im Unterricht, dolmetschen die Mitarbeitenden auch Veranstaltungen und stehen in Videokonferenzen zur  Verfügung.

Spezielle Angebote:

  • Beratung zum Einsatz von Gebärdensprachdolmetscher*innen (GSD) im Arbeitsleben und Privatbereich
  • Spezielles Seminar für Gebärdensprachnutzer*innen zum Themen: Identitätsentwicklung, Gehörlosenkultur, interkulturelle Besonderheiten, Kommunikation und Informationen zum Arbeitsleben
  • Beratung durch gehörlose Mitarbeiter*innen zu verschiedenen Themen
  • Seminare durch externe gehörlose Dozenten
  • Erstellung des Nachteilsausgleiches bei Prüfungen (Einsatz von GSD, Zeitverlängerung in theoretischen und praktischen Prüfungsteilen)
  • Durchführung von Vorprüfungen mit GSD
  • Training zu Bestellung und Umgang mit GSD
Lagepläne