Berufswegplanung und Rehasteuerung

In der Abteilung Berufswegplanung und Rehasteuerung arbeiten Case-Manager*innen und Beratungsfachkräfte, die den Teilnehmenden über die gesamte Zeit am BBW zur Seite stehen.

Was ist ein*e Case-Manager*in?

  • Sie sind feste Ansprechpersonen für alle Teilnehmenden in der Berufsvorbereitung und auch später in der Ausbildung. Jede*r Teilnehmer*in hat eine*n feste*n Case-Manager*in.
  • Sie sind Ansprechpersonen für Eltern und Bezugspersonen sowie für die Reha-Beratungsfachkräfte bei der Agentur für Arbeit

Was macht ein*e Case-Manager*in?

  • Regelmäßige Gespräche mit den Teilnehmenden zum Austausch über Stärken, Interessen und Förderbedarfe und über den Verlauf der Maßnahme
  • Planung der notwendigen Fördermaßnahmen gemeinsam mit den Teilnehmenden
  • Austausch mit den Kolleg*innen aus den Fachbereichen, der Schule und den Fachdiensten über die persönliche und berufliche Entwicklung des Teilnehmenden
  • Regelmäßige Berichte an die Arbeitsagentur

Die Case-Manager*innen begleiten die Teilnehmenden durch ihre Zeit im BBW und sorgen dafür, dass jede*r genau die Unterstützung bekommt, die zu ihm oder ihr passt.

Kontakt

Frau Junge
Tel. (0341) 41 37-154

Frau Otto
Tel. (0341) 41 37-131

anfragen@bbw-leipzig.de

Lagepläne